2020_1

Newsletter im Internet-Browser öffnen

Newsletter 2020/1

 

Liebe Kollegin, lieber Kollege

 

Anbei erhältst du den aktuellen Newsletter von ver.di Hamburg.

Mit den ver.di-Hamburg News halten wir dich auf dem Laufenden über unsere Aktivitäten und Tarifrunden, Veranstaltungen und wichtige gewerkschaftliche Themen.

Bedarfsgerechte Pflege

Ein wichtiger Schritt in Richtung bessere Pflege

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), der Deutsche Pflegerat (DPR) und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) haben sich auf ein Instrument zur verbindlichen Bemessung der Pflegepersonalausstattung geeinigt. Nun erwarten alle drei eine zeitnahe gesetzgeberische Umsetzung.

 
Zum Thema Pflege passt auch dieses Video, in dem Altenpflegeazubis über ihre Arbeits- und Ausbildungsbedingungen sprechen:
 

Vor der Bürgerschaftswahl

Hamburgs Zukunft wählen

 

Vor der Wahl haben die DGB-Gewerkschaften ihre Mitglieder gefragt, was nach ihrer Meinung der kommende Senat in Angriff nehmen muss. Die wichtigsten Themen haben wir in unserer Wahlzeitung zusammengefasst.

 

Veranstaltungen

Was ist e-Sport? Gaming als Begegnungsort

Ein Workshop der ver.di-Jugend am 13.2.

In diesem Seminar geht es um ein Hobby von Vielen: e-Sport als sportlicher Wettkampf. Ausgeführt im 'world wide web' ist e-Sport auch ein internationaler Kommunikationsort.

 

Veranstaltungen

Arbeitsrecht - Das Arbeitszeugnis

Eine Abendveranstaltung am 20.2.

In unserer Abendreihe geht es um individualrechtliche Themen, wie z.B. Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis der Beschäftigten.

Arbeitszeugnisse sind unverzichtbare Dokumente für die weitere berufliche Entwicklung. Welchen Anspruch haben Arbeitnehmer*innen gegenüber ihrem Arbeitgeber? Wie soll ein Arbeitszeugnis idealerweise aussehen? Welche Inhalte und Formulierungen sind sinnvoll und notwendig, welche verdeckten Hinweise kann es geben? Können bestimmte Inhalte und Formulierungen auch gegen den Willen des Arbeitgebers durchgesetzt werden?

Datenschutz

Uns ist der Schutz deiner persönlichen Daten sehr wichtig. Wir verwenden die E-Mail-Adresse, mit der du diesen Newsletter bestellt hast, ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben sie nicht an Andere weiter. Mehr Informationen dazu bekommst du in unserer Datenschutzerklärung.

news.service-verdi.de/datenschutz

Du möchtest den Newsletter abbestellen? Kein Problem, das kannst du jederzeit tun. Klicke einfach hier:

Newsletter abbestellen

ver.di Hamburg

ver.di Landesbezirk Hamburg
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg

Telefon:
040- 890615 - 0
E-Mail:
bezirk.hamburg@verdi.de

Internet:
www.hamburg.verdi.de

Bildung:
www.hamburg.verdi.de/bildung

Newsletter

Redaktion
Anja Keuchel
E-Mail: anja.keuchel@verdi.de

Impressum
Datenschutzerklärung

V.i.S.d.P.: Berthold Bose

ver.di allgemein im Internet:

www.verdi.de

www.mitgliedwerden.verdi.de


Newsletter abbestellen? Klicke hier oder gehe selbst auf news.service-verdi.de